Hochwasserrückhaltebecken Bustedt


Beim HRB Bustedt handelt es sich um eine am Brandbach gelegene ungesteuerte Anlage mit einem Einstauvolumen von etwa 460.000 m³. Der Einstaubereich wird größtenteils als Naturschutzfläche "Naturschutzgebiet Bustedter Wiesen" genutzt. Die Anlage besitzt zum Schutz angrenzender Bebauung einen Randdeich von rd. 1 km Länge und zwei  Schöpfwerke.

Übersichtslageplan mit Kennzeichnung der Einstaufläche und Deichanlagen
Übersichtslageplan mit Kennzeichnung der Einstaufläche und Deichanlagen
Auslaufbauwerk: rechte Seite
Auslaufbauwerk: rechte Seite
Auslaufbauwerk: rechte Seite bei einem Hochwasserereignis
Auslaufbauwerk: rechte Seite bei einem Hochwasserereignis